Kichererbsen-Fenchel-Salat

By in , ,
Jump to Recipe
Kichererbsen-Fenchel-Salat

Heute habe ich für euch ein schnelles Rezept mit meiner liebsten Hülsenfrucht – der Kichererbse. Zusammen mit Fenchel, Aprikosen und Orangen schmeckt dieser Kichererbsen-Fenchel-Salat herrlich fruchtig und würzig. Dieser Salat ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen und gelingt ganz einfach.

Eine Prise Winter und ein Schuss Sommer, steckt in diesem leckeren Kichererbsen-Fenchel-Salat.  Der anisähnliche Geschmack von Fenchel erinnert uns an die weihnachtlichen Gewürze und die Orangen sowie das Dressing schmecken schön fruchtig und leicht. Gegensätze passen eben doch gut zusammen.

Fenchel ist so eine Knolle, die ich dank ihrem dominanten Anis-Geschmack zwar sehr gerne esse, die aber echt schwer zu kombinieren ist. Durch kräftiges Durchkneten und ziehen lassen verliert der Fenchel etwas von seinem intensiven Eigengeschmack und lässt den restlichen Zutaten etwas mehr Raum, ihren Geschmack zu entfalten.

Kichererbsen-Fenchel-Salat

Kichererbsen liefern Eiweiß

Kichererbsen peppen diesen Salat sehr gut auf und geben dem Salat nochmal ein Extra an Eiweis, sodass er sich auch aus Hauptspeise eignet. Wir haben es uns leicht gemacht und Kichererbsen aus dem Glas verwendet, aber natürlich ist es besser, die Kichererbsen selbst zu kochen – dazu sollten sie über Nacht in reichlich Wasser und einer Prise Natron eingeweicht werden. Doch auch Dosenware ist meist von guter Qualität und reicht für dieses Rezept vollkommen aus.

Kichererbsen stammen übrigens aus dem vorderen Orient, vermutlich Anatolien oder Mesopotamien und stehen bereits seit vielen Jahrtausenden auf unserem Speiseplan. Sie enthalten sehr viel Eiweis und die darin enthaltenen Kohlehydrate werden nur langsam vom Körper verarbeitet und lassen so den Blutzuckerspiegel nur langsam steigen.

Der Kichererbsen-Fenchel-Salat lässt sich super vorbereiten

Der Salat lässt sich super vorbereiten und hält sich mehrere Tage im Kühlschrank. Also ein perfekter Salat fürs nächste Partybuffet, wenn man mal keine Lust auf 10 verschiedene Nudelsalate hat.

Das Rezept habe ich übrigens aus dem tollen vegetarischen Kochbuch „Greenbook“ von Tim Mälzer, dass viel leckere vegane Rezepte und solche die sich leicht veganisieren lassen enthält. Das Originalrezept war vegetarisch, aber ich habe es leicht abgewandelt, sodass es jetzt vegan ist.

Kichererbsen-Fenchel-Salat

Kichererbsen-Fenchel-Salat

Knackig frischer Salat mit einem fruchtigen Orangendressing
5 von 1 Bewertung
Drucken Pinterest Bewerten
Gericht: Beilage, Salat
Land & Region: Fusion
Keyword: Fenchel, Kichererbsen, Orangen
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Portionen: 4 Personen
Kalorien: 218kcal

Zutaten

  • 2 Fenchelknollen
  • 8 Aprikosen
  • 2 Orangen
  • 1/2 Zitrone
  • 1 El Senf
  • 6 El Olivenöl
  • 1 El Agavendicksaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Dose Kichererbsen (a 400g)
  • 1 rote Zwiebel
  • Chiliflocken

Zubereitung

  • Für das Dressing die Hälfte der Orangen auspressen. Den Orangensaft mit dem Zitronensaft, Senf, Olivenöl und Agavendicksaft glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel schälen, in feine Ringe schneiden und unter das Dressing rühren.
  • Fenchelknollen halbieren und den harten Strunk herausschneiden. Dann in feine Streifen hobeln.
  • Aprikosen in Spalten schneiden. Die andere Hälfte der Orangen mit einem Messer so schälen, dass das Weiße vollständig weg ist. Die Orange dann in Filets schneiden.
  • Die Kichererbsen in einem Sieb unter kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen.
  • Kichererbsen, Fenchel, Aprikosenspalten und Orangenfilets mit der Vinaigrette vermischen. Anrichten und je nach Geschmack mit Chiliflocken bestreuen.

Notizen

Wer mag kann noch frische saisonale Gartenkräuter wie z.B. Dill, Petersilie, Schnittlauch, Pimpinelle, Sauerampfer etc. gehackt unter die Vinaigrette rühren.

Nährwerte

Kalorien: 218kcal (11%) | Kohlenhydrate: 42g (14%) | Protein: 8g (16%) | Fett: 4g (6%) | Gesättigtes Fett: 1g (6%) | Natrium: 344mg (15%) | Kalium: 987mg (28%) | Ballaststoffe: 12g (50%) | Zucker: 14g (16%) | Vitamin A: 1667IU (33%) | Vitamin C: 65mg (79%) | Kalzium: 137mg (14%) | Eisen: 3mg (17%)

Wenn euch dieses Rezept für Kichererbsen-Fenchel-Salat gefallen hat, gefällt euch vielleicht auch eins dieser anderen Salat-Rezepte:

Wenn euch dieses Rezept besonders gefallen hat, könnt ihr es euch mit dem folgenden Pin auf Pinterest speichern. Klickt dazu einfach auf den roten Pinterest Button oben links im Bild, der erscheint, wenn ihr das Bild anwählt.

Kichererbsen-Fenchel-Salat mit Aprikosen und Orangen

Weitere leckere Rezepte aus aller Welt findet ihr in unserer Rezept-Übersicht.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung