Melonen-Joghurt-Dessert mit Mandelkrokant

By in ,
Jump to Recipe
Melonen-Joghurt-Dessert mit Mandelkrokant

Dieses leichte Melonen-Joghurt-Dessert mit Mandelkrokant eignet sich perfekt für den Sommer, denn es schmeckt schön erfrischend und kombiniert perfekt cremigen Sojajoghurt mit aromatisch süßer Galiamelone und knackigen Mandeln.

Die Melonen, die ich für dieses Dessert verwendet habe sind Galiamelonen. Diese gehören zu den sogenannten Netzmelonen. Denn man erkennt sie an ihrer rauen genetzten Schale. Diese Melonenart hat ein aromatisch-süßes Fruchtfleisch. Reife Früchte haben außen eine gelbe Oberfläche mit grünen Flecken und das Fruchtfleisch im Inneren ist je nach Sorte lachsfarben, weiß, hellgrün oder gelblich.

Melonen-Joghurt-Dessert

Wusstet ihr schon: Melonen sind eigentlich gar keine Früchte. Denn sie gehören zu den Kürbisgewächsen und sind nah mit Salatgurken verwandt.

So erkennt ihr, ob die Melone reif ist

Ihr könnt reife Melonen übrigens von außen an einer einheitlichen Farbe, einer ausgeprägten Netzstruktur und einem angenehmen süßlich fruchtigem Duft erkennen. Wenn die Galiamelone noch sehr glatt ist, kaum Netzstrukturen hat, oder nach nichts riecht, ist das ein Zeichen, dass sie noch nicht reif ist.

In diesem sommerlichen Melonen-Joghurt-Dessert kombinieren wir cremigen Sojajoghurt mit süßen Melonenstücken und knusprigem Mandelkrokant, dass wir mit Rohrzucker in der Pfanne selber machen. Wenn ihr es süßer mögt, könnt ihr das Dessert nicht mit ein bisschen Agavendicksaft beträufeln. Eine einfache, aber fantastisch schmeckende Kombination, die erfrischt und nicht schwer im Magen liegt.

Dieses Desser schmeckt natürlich auch mit anderen Melonen, wie z.B. Wassermelone oder Honigmelone. Auch Mango oder Apfel schmecken lecker und erfrischend in Kombination mit Sojajoghurt und Mandelkrokant. Also viel Spaß beim Experimenieren und Genießen!

Melonen-Joghurt-Dessert

Joghurt Melonen Dessert mit Mandelkrokant

Ein leichtes Sommerdessert mit süßer Melone und knackigem selbstgemachtem Mandelkrokant.
5 von 1 Bewertung
Drucken Pinterest Bewerten
Gericht: Dessert
Land & Region: Mediterran
Keyword: Joghurt, Mandeln, Melone
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Portionen: 2 Personen
Kalorien: 108kcal

Zutaten

Zubereitung

  • Joghurt glatt rühren. Wer es süß mag, gibt etwas Agavendicksaft hinzu.
  • Galiamelone halbieren, entkernen und in Würfel schneiden oder Kugeln ausstechen.
  • Mandeln in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten, dann Zucker dazugeben und schmelzen lassen. Gut umrühren und karamellisieren lassen.
  • Joghurt in Dessertgläser einfüllen, Melonenstücke drapieren und mit Krokant bestreuen. Wer mag beträufelt das Ganze noch mit etwas Agavendicksaft.

Nährwerte

Portion: 1g | Kalorien: 108kcal (5%) | Kohlenhydrate: 16g (5%) | Protein: 4g (8%) | Fett: 3g (5%) | Gesättigtes Fett: 1g (6%) | Natrium: 20mg (1%) | Ballaststoffe: 1g (4%) | Zucker: 9g (10%) | Vitamin C: 20mg (24%) | Kalzium: 198mg (20%)

Wenn euch dieses Rezept für unser Joghurt Melonen Dessert gefallen hat, gefällt euch vielleicht auch eins dieser anderen Dessert Rezepte:

Wenn euch dieses Rezept besonders gefallen hat, könnt ihr es euch mit dem folgenden Pin auf Pinterest speichern. Klickt dazu einfach auf den roten Pinterest Button oben links im Bild, der erscheint, wenn ihr das Bild anwählt.

EInfaches und schnellen veganes Melonen Joghurt Dessert mit Mandelkrokant

Weitere leckere Rezepte aus aller Welt findet ihr in unserer Rezept-Übersicht.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung