Sticky Rice mit Mango und frischen Früchten

By in ,
Jump to Recipe
Sticky Rice mit Mango und frischen Früchten

Was für eine Farbenpracht auf dem Teller! An Sticky Rice mit Mango kommt wirklich kein Thailand-Urlauber vorbei. Wir verraten euch, wie ihr Thailands beliebteste Nachspeise zu Hause nachkochen könnt. So holt ihr euch die Urlaubs-Vibes zurück!

Georg und ich haben in unserem Thailandurlaub 2019 viele unglaublich leckere Gerichte probieren dürfen. Aber nichts hat mich so umgehauen wie „Sticky Rice mit Mango“. Ich liebe den Geschmack von Kokosnuss und diese wunderbare Mischung von süß und salzig gepaart mit dem fruchtigen Geschmack der Mango war einfach der Hammer! Und das beste war, dass das Gericht auch noch immer vegan ist. Dadurch ist es das perfekte Streetfood für alle Gelegenheiten.

Sticky Rice mit frischen Früchten von oben

Sticky Rice heißt „Klebriger Reis“

Sticky Rice wird hierzulande Klebereis genannt und enthält besonders viel Stärke. Dadurch ist er besonders klebrig, oder eben „Sticky“. In Thailand wird er sowohl in süßen als auch in deftigen Gerichten verwendet. In der süßen Variante wird er meistens zusammen mit einer cremig süßen Kokos-Sauce und besonders reifen Mangos oder Bananen gereicht. Heute zeige ich euch eine besonders schön anzusehende Special Edition mit schwarzem bzw. lila Sticky Rice, die wir im Kochkurs von Mai Kaidee in Thailand kennengelernt haben. Wir servieren das Ganze mit knackigen frischen Früchten.

Thailändischer Sticky Rice mit Mango und Früchten-min

Ihr bekommt Sticky Rice im Asiamarkt oder Online. Wenn ihr keinen Asia-Markt in der Nähe habt, könnt ihr auch normalen Rundkornreis oder Milchreis anstatt Klebereis nehmen. 

Die Besonderheit des Sticky Rice ist, dass er nicht wie handelsüblicher Reis im Wasser gekocht wird, sondern in einem Dampfkochtopf gedämpft wird. Das Dämpfen sorgt dafür, dass die Reiskörner vollständig miteinander verkleben.

Thailändischer Sticky Rice mit Mango und Früchten-min

Sticky Rice mit frischen Früchten

Thailands beliebteste Nachspeise mit Kokosnuss-Milchreis und frischen Früchten 
Drucken Pinterest Bewerten
Gericht: Dessert
Land & Region: Thailändisch
Keyword: Bananen, Beeren, Kiwi, Kokosmilch, Mango, Reis
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Einweichzeit: 8 Stunden
Arbeitszeit: 35 Minuten
Portionen: 4 Personen
Kalorien: 526kcal

Zutaten

  • 1 Tasse schwarzer Klebreis* (Sticky Rice) alternativ weißer Klebreis oder Milchreis
  • 500 ml Kokosmilch
  • 3 EL Zucker
  • ½ TL Salz
  • 1 reife Mango
  • 1 Banane
  • 1 Kiwi
  • 2 EL Blaubeeren

Zubereitung

  • Den Reis über Nacht in Wasser einweichen lassen. 
  • Reis in einem Bambuskörbchen oder in einem Dampfgareinsatz in einem Topf für 20-30 Minuten dämpfen, bis der Reis weich ist. Dazu kann man das Körbchen oder den Einsatz mit einem sauberen Küchentuch oder einer Lage Küchenrolle auslegen, damit der Reis nicht durchrutscht.
    Achtung: Der schwarze Reis färbt stark ab. 
  • In einem Wok oder Topf Kokosmilch, Zucker und Salz vermischen und erwärmen. Die Hälfte der Kokosmilch zur Seite tun. Dann den Reis mit in den Wok geben und 2 Minuten köcheln lassen bis die Mischung andickt.
  • Die Mango schälen und in Würfel schneiden. Kiwi und Banane schälen und in Scheiben schneiden. 
  • Den Reis in eine Schüssel geben und mit der restlichen Kokosmilch übergießen. Mit den Früchten und Beeren garniert servieren.  

Nährwerte

Portion: 1Person | Kalorien: 526kcal (26%) | Kohlenhydrate: 61g (20%) | Protein: 6g (12%) | Fett: 30g (46%) | Gesättigtes Fett: 26g (163%) | Cholesterin: 0mg | Natrium: 71mg (3%) | Kalium: 610mg (17%) | Ballaststoffe: 6g (25%) | Zucker: 16g (18%) | Vitamin A: 485IU (10%) | Vitamin C: 42.2mg (51%) | Kalzium: 37mg (4%) | Eisen: 3mg (17%)

Wenn euch dieses Rezept für thailändischen Sticky Rice gefallen hat, gefällt euch vielleicht auch eins dieser anderen thailändischen Rezepte:

Wenn euch dieses Rezept besonders gefallen hat, könnt ihr es euch mit dem folgenden Pin auf Pinterest speichern. Klickt dazu einfach auf den roten Pinterest Button oben links im Bild, der erscheint, wenn ihr das Bild anwählt.

Thailändischer Sticky Rice mit Früchten - Veganer Kokosmilchreis

Weitere leckere Rezepte aus aller Welt findet ihr in unserer Rezept-Übersicht.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung