Champignones al Jerez

By in , , ,
Jump to Recipe
Champignones al Jerez

Champignones al jerez sind ein beliebtes warmes Tapas Rezept aus Spanien. Es sind gebratene Champignons in Sherry, die mit Knoblauch, Chili und Petersilie gewürzt sind. Sie können als Beilage oder als Tapas-Speise warm und kalt serviert werden.

Champignones al jerez sind ein klassisches Gericht aus Zentralspanien. Sie gehören zu den beliebtesten Tapas der Iberischen Halbinsel. Daher sind sie auch in vielen anderen Regionen Spaniens beliebt – darunter in Andalusien, wo der Sherry für dieses Rezept herstammt.

Am besten eignen sich kleine feste Champignons für das Originalrezept. Denn die Pilze kommen ganz in die Pfanne. Ich finde die braunen schmecken aromatischer, aber die Spanier nehmen meist die weißen Champignons.

Champignones al Jerez

Falls Kinder mitessen: Statt Sherry könnt ihr schwach gesalzene Gemüsebrühe oder einfach Wasser verwenden. Damit ihr trotzdem eine leichte Säure habt, könnt ihr ein paar Tropfen Zitronensaft hinzufügen.

Man kann die raffinierten kleinen Häppchen einzeln als Vorspeise servieren oder viele verschiedene Tapas zu einer großen Mahlzeit kombinieren. Ihr könntet zum Beispiel Pimientos de Padrón, selbstgemachte Aioli, Patatas Bravas, Oliven, getrocknete Tomaten und frisches Baguette dazu servieren. Dazu passt ein Glas Wein, Sherry oder ein eiskaltes spanisches Bier.

Champigones al Jerez

Champignones al jerez

Gebratene Champignons mit Knoblauch, Chili und Petersilie in einer würzigen Sherry-Sauce
5 von 1 Bewertung
Drucken Pinterest Bewerten
Gericht: Beilage, Vorspeise
Land & Region: Spanisch
Keyword: Knoblauch, Pilze
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Portionen: 2 Personen
Kalorien: 46kcal

Zutaten

  • 200 g kleine Champignons
  • 1 Schalotte
  • 1 Zehe Knoblauch
  • ¼ Chilischote
  • 30 ml Sherry
  • ½ Bund Petersilie
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  • Champignons putzen. Schalotten und Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Chilischote waschen und in feine Ringe schneiden.
  • Schalotten, Knoblauch und Chili in Olivenöl dünsten.
  • Champignons zugeben und ca. 5 Min. braten bis sie schön braun sind. Währenddessen Petersilie fein hacken.
  • Mit Sherry ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und gehackter Petersilie würzen.

Nährwerte

Portion: 100g | Kalorien: 46kcal (2%) | Kohlenhydrate: 6g (2%) | Protein: 4g (8%) | Fett: 1g (2%) | Gesättigtes Fett: 1g (6%) | Natrium: 8mg | Kalium: 378mg (11%) | Ballaststoffe: 1g (4%) | Zucker: 3g (3%) | Vitamin A: 55IU (1%) | Vitamin C: 11.2mg (14%) | Eisen: 0.6mg (3%)

Wenn euch dieses Rezept für Champignones al Jerez gefallen hat, gefällt euch vielleicht auch eins dieser anderen Tapas Rezepte:

Wenn euch dieses Rezept besonders gefallen hat, könnt ihr es euch mit dem folgenden Pin auf Pinterest speichern. Klickt dazu einfach auf den roten Pinterest Button oben links im Bild, der erscheint, wenn ihr das Bild anwählt.

Champignones al Jerez - Spanische Tapas - Champignons mit Sherry und Knoblauch

Weitere leckere Rezepte aus aller Welt findet ihr in unserer Rezept-Übersicht.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung