Mexikanische Bowl

By in ,
Jump to Recipe
Mexikanische Bowl

Ihr habt Lust auf den vollen Geschmack von mexikanischem Essen, aber keine Lust lange in der Küche zu stehen? Dann ist diese mexikanische Bowl genau das richtige für euch! Kein Füllen, kein Falten – hier kommen die mexikanischen Leckereien direkt in eine Schale. Diese Bowl ist eine bunte Mischung voller mexikanischem Geschmack und schön angerichtet ein echter Augenschmaus. Würzig saftiges Sojageschnetzeltes trifft hier auf knusprige Tortilla Chips, deftige Kidneybohnen, knackigen Mais, cremige Avocado und frischen Salat. Abgerundet wird das Ganze mit typisch mexikanischer Salsasauce und cremiger Crème fraîche. Und das Beste, diese Bowl ist in weniger als 20 Minuten fertig und schmeckt trotzdem typisch mexikanisch.

Mexikanische Bowl

Abgesehen davon ist das ein tolles Rezept, um Reste zu verbrauchen. Denn es ist überhaupt nicht notwendig, dass ihr euch exakt an die Zutatenangaben haltet. Ihr könnt so ziemlich alles untermischen, was euch einfällt. Entscheidet einfach nach Lust und Laune, welche Zutaten mit von der Partie sind: Bohnen, Paprika, Mais, Avocado, Salat, Tomaten, Spinat, Kohl, Broccoli, Tofu… es ist ganz euch überlassen. Wenn ihr das Rezept etwas gesünder gestalten wollt könnt ihr anstatt Tortilla Chips einfach Vollkornreis oder Quinoa verwenden.

Wenn euch die feurige Salsasauce zu scharf ist könnt ihr sie auch einfach durch Guacamole ersetzen. Auch ein frischer veganer Joghurt-Dip passt perfekt dazu. Wer mag rundet die Bowl noch mit Koriander und frischen Limetten ab.

Mexikanische Bowl

Woher kommt der Trend zur Bowl?

Der Trend, Gerichte in einer Bowl anzurichten,  kommt aus Amerika und wurde auch bei uns in den letzten Jahren immer beliebter. Kein Wunder! Alle seine Lieblingszutaten in einer Schüssel anzurichten sieht nicht nur toll aus, sondern soll auch dazu führen, dass man sich bewusster und gesünder ernährt. Denn der Sinn hinter dem Bowl-Trend ist es, die Schüssel mit allen wichtigen Nährstoffen zu füllen. Und diese bunten mexikanische Bowl macht genau das.

Schon Hunger bekommen? Dann wird es Zeit, dass ihr euch eure Schüssel holt. Lass euch von diesem Rezept inspirieren und füllt eure Bowl mit dem Geschmack Mexikos!

Und wenn ihr dann immer noch nicht genug, von maxikanischem Essen habt, probiert mal unsere frischen Tacos mit Gemüse oder unsere Frühstücksburritos.

Mexikanische Bowl

Mexikanische Bowl

Bunte Schüssel mit dem vollen Geschmack Mexikos
Drucken Pinterest Bewerten
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Mexikanisch
Keyword: Avocado, Bohnen, Mais, Paprika, Pilze, Soja
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Portionen: 2 Personen
Kalorien: 860kcal

Zutaten

  • 50 g Soja-Geschnetzeltes
  • 2 TL Gemüsebrühe* Pulver
  • ½ Packung Tortilla Chips
  • 1 Dose Mais
  • ½ Dose Kidneybohnen
  • ½ rote Paprika
  • 100 g Champignons
  • 1 EL Öl
  • 1 Avocado
  • ¼ Gurke
  • 50 g Eisbergsalat
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 2 EL Röstzwiebeln optional
  • 1 Becher vegane Crème fraîche alternativ Sojajoghurt
  • ½ Flasche Salsasauce

Zubereitung

  • Das trockene Soja-Geschnetzelte mit Gemüsebrühe-Pulver in eine Schüssel geben und mit kochendem Wasser übergießen. Mit einem Brettchen oder Teller abdecken und 15 Minuten ziehen lassen.
  • Paprika, Champignons, Avocado, Gurke und Eisbergsalat in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel und Frühlingszwiebel in dünne Ringe schneiden.
  • In einer Pfanne die Zwiebel in etwas Öl glasig andünsten. Das durchgezogene Soja-Geschnetzelte sowie Paprika und Champignons dazu geben und kurz mit anbraten. Im Anschluss Mais und Kidneybohnen mit dazu geben und alles warm werden lassen.
  • Die Salsasauce mit in die Pfanne geben und gut umrühren.
  • In einer großen Bowl die Tortillachips, den Salat, die Gurke und die Avocado nebeneinander anrichten. Einen großzügigen Klecks vegane Crème fraîche auf die Tortillachips geben. Die Zutaten aus der Pfanne dazu geben und ebenfalls schön anrichten. Mit Frühlingszwiebeln und Röstzwiebeln bestreuen und servieren.

Nährwerte

Kalorien: 860kcal (43%) | Kohlenhydrate: 111g (37%) | Protein: 32g (64%) | Fett: 37g (57%) | Gesättigtes Fett: 9g (56%) | Natrium: 1992mg (87%) | Kalium: 1835mg (52%) | Ballaststoffe: 25g (104%) | Zucker: 27g (30%) | Vitamin A: 2274IU (45%) | Vitamin C: 65mg (79%) | Kalzium: 225mg (23%) | Eisen: 7mg (39%)

Wenn euch dieses Rezept für mexikanische Bowl gefallen hat, gefällt euch vielleicht auch eins dieser anderen mexikanischen Rezepte:

Wenn euch dieses Rezept besonders gefallen hat, könnt ihr es euch mit dem folgenden Pin auf Pinterest speichern. Klickt dazu einfach auf den roten Pinterest Button oben links im Bild, der erscheint, wenn ihr das Bild anwählt.

Vegane Mexikanische Bowl mit Sojachunks, Mais, Bohnen, Pilzen, Salat, Tortillachips, Salsa und veganer Sourcreme

Weitere leckere Rezepte aus aller Welt findet ihr in unserer Rezept-Übersicht.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung